Lara Loewe

Malen als Ausdruck von Einzigartigkeit.

Bilder, die auftauchen … innerlich, fühlig-sichtbar, deren ‚Ein-Druck‘ sich erst verflüchtigt, wenn sie gemalt sind.

Während der kreativen Entfaltung erfährt der Kurs des Lebenswegs korrigierende Unterstützung entlang der Frage: „Was willst du wirklich?“.

Malen, um die Schule des Lebens glücklich zu meistern.

So erlebe ich diesen Prozess.

Im Kurs „Phyllotaxis“ möchte ich dies teilen und meine Erfahrung aus 30 Jahren Malerei weitergeben.

Lara Loewe im März 2018

www.laraloewe.com

 

Teilen: